Mitmachen!

Werden Sie Teil der Deutschland 21-Familie

Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Berufe, unterschiedliche Lebensläufe.

 

Einfach und unkompliziert.

Egal ob Bäcker, Arzt, Krankenschwester, Tätowierer oder Verwaltungsfachwirt: Ich will Sie alle! 🙂

Konkret würde es so ablaufen, dass wir uns locker und unverbindlich über die Fotoaufnahmen unterhalten. Fragen, die offen sind, klären wir gemeinsam.

Gerne würde ich dann einen Termin vereinbaren. Zu diesem kommen entweder Sie zu mir in mein Studio in 96264 Altenkunstadt oder ich komme mit meiner Ausrüstung zu Ihnen.

Das Fotoshooting an sich dauert nur rund 10-20 Minuten. Kurz und knackig.

Was passiert mit den Bildern?

Die Bilder werden ausschließlich für das Deutschland 21-Projekt verwendet. Als oberstes Ziel steht ein Bildband, in dem die Ergebnisse gesammelt und präsentiert werden.
Im Rahmen dieses Projekts möchte ich crossmedial, d.h. medienübergreifend (Print, online, Social Media, …) darüber berichten.

Das bekommen Sie von mir:

Mir ist es wichtig, dass beide Seiten etwas von diesem Projekt haben!
Folgendes kann ich Ihnen bieten:

  • Individuelles Ganzkörperporträt in Ihrem typischen Arbeitsoutfit
  • Zusätzlich: ein paar Porträts, bei denen es um Sie geht und die Sie frei verwenden dürfen
  • Sie werden Teil eines außergewöhnlichen und umfangreichen zeitgeschichtlichen Projekts
  • Es kommen keine Kosten auf Sie zu!
  • Sie unterstützen ein Fotoprojekt, das gesellschaftsübergreifend dokumentiert und für die Nachwelt erhalten werden soll
  • Sie unterstützen, ganz einfach ausgedrückt, einen Fotografen, der mit Leidenschaft dieses Werk umsetzen möchte

Wie geht es weiter?

Nach unserem Treffen sichte ich die Bilder. Für Deutschland 21 wird eines davon ausgewählt. Dieses werde ich im Stile der ganzen Serie entsprechend bearbeiten.

Dieses sowie einige weitere bearbeitete Porträts, die Sie zusätzlich von mir erhalten, lasse ich Ihnen anschließend selbstverständlich kostenfrei digital zukommen.

Das Projekt an sich ist längerfristig ausgelegt. D.h. bis es schließlich zum finalen Bildband kommt, werden sicherlich Jahre vergehen. In Infomails, die nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten, werde ich über Meilensteine berichten.

Lust auf mehr?

Connect