Der Kopf dahinter

Der Fotograf

Mein Name ist Martin Rehm. Ich brenne f├╝r Fotografie. Der Schwerpunkt meines Arbeitens ist die Berufs- und Arbeitswelt sowie Fragen des digitalen Zeitalters zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Cheeeeeseee! ­čśë

Ich lebe und arbeite in der Metropolregion N├╝rnberg und bin im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs.

Die Zusammenarbeit mit Menschen macht mir besonders Spa├č. F├╝r Naturfotografie habe ich leider keine Geduld. ­čśë

Vita:
*1985, Kronach

  • Seit 2011: Eigenes Atelier: Entwicklung und Realisation von Bild- und Kommunikationskonzepten f├╝r Unternehmen, ├Âffentliche Einrichtungen (Bundesagentur f├╝r Arbeit, IHK, ÔÇŽ), Print und online
  • 2015-2017: Master-Studium Kreatives Management, HS Ansbach, MBA
  • 2015-2016: Projekt: Entwicklung – Delta-Moment-Modell┬« / Fototheorie und Foto├Ąsthetik, HS Ansbach
  • 2009-2013: Studium Kommunikationsdesign, TH N├╝rnberg, BA & beste fotografische Abschlussarbeit

Referenzen

Auszeichnungen (Auswahl)

DOCMA-Award
Auszeichnung des N├╝rnberger Menschenrechtszentrums
„Toleranz verbindet“ des Deutsch-polnischen Kulturvereins
Leistungsmedaille in Bronze Deutscher Verband f├╝r Fotografie, 2014
1. Platz „Professionals“ „Fotoszene Metropolregion N├╝rnberg 2013“
Publikumspreis „Fotoszene Metropolregion N├╝rnberg 2011“
„Photo of the year 2010“ – Goldmedaille – Photographic Society of America

 

Referenzen (Auswahl)

TV-Berichte ├╝ber meine Arbeiten: ARD, ZDF, Bayerisches Fernsehen, SAT.1, RTL, Hessischer Rundfunk
Publikationen in Printmagazinen und Fachzeitschriften

 

Ausstellungen (Auswahl)

Museum f├╝r Kommunikation, Frankfurt am Main
Orangerie, Strasbourg
NordART, Hamburg/Carlsh├╝tte
Kurier-Galerie, Wien
Fotobiennale, Karlsruhe/Achern
Museum f├╝r Industriekultur, N├╝rnberg
photokina, K├Âln
Nikon-Galerie, D├╝sseldorf
Kreis-Galerie in der Stra├če der Menschenrechte, N├╝rnberg
Deutscher Journalisten-Verband, Berlin
Photo Spring Break, K├╝nstlerhaus, N├╝rnberg

Lust auf mehr?

Connect